MINT-Night  

   

Checkout  

   

Ferienkalender  

Die Volksbank Heidenheim eG stellt dankenswerterweise den Ferienkalender 19/20 zur Verfügung.

!!! WICHTIG !!!
Statt des 29.05.20 ist der 07.01.20 ein beweglicher Ferientag. Dies wurde erst nach dem Druck des Schulplaners beschlossen.

   

Partner und Zertifikate  

  

   

Rechtliche Hinweise  

   

MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Es wurde im Jahr 2000 von den Arbeitgebern gegründet und arbeitet eng mit deren regionalen Bildungsinitiativen zusammen. MINT-EC bietet ein breites Veranstaltungs- und Förderangebot für Schülerinnen und Schüler sowie Fortbildungen und fachlichen Austausch für Lehrkräfte und Schulleitungen. Das Netzwerk mit derzeit 316 zertifizierten Schulen mit rund 336.000 Schülerinnen und Schülern sowie 27.000 Lehrkräften steht seit 2009 unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK).

Seit 2019 ist das Max-Planck-Gymnasium außerdem Vergabestelle für das MINT-EC-Zertifikat, das besondere und kontinuierliche Leistungen im MINT-Bereich würdigt. Das Zertifikat kann von interessierten Schülerinnen und Schülern zusammen mit dem Abiturzeugnis beantragt werden. Leistungen im Fachbereich MINT werden in den Anforderungsfeldern Fachliche Kompetenz, Fachwissenschaftliches Arbeiten und Zusätzliche MINT-Aktivitäten über ein standardisiertes Verfahren bewertet und anschließend drei Leistungsstufen zugeordnet. Nach der Überprüfung durch die Schule erhalten die Schülerinnen und Schülern eine vierseitige Urkunde, welche sie z.B. bei Bewerbungen vorlegen können.

Ansprechpartner zur Vergabe des MINT-EC-Zertifikats am Max-Planck-Gymnasium Heidenheim ist Daniel Mattes (Mt).

Weitere Informationen zum MINT-EC-Zertifikat

MINT-EC Offizielle Homepage

Microsite des Max-Planck-Gymnasiums Heidenheim bei MINT-EC