Am vergangenen Mittwoch fand in Berkheim/Esslingen das Finale des Regierungsbezirk Stuttgart von
Jugend trainiert für Olympia statt. Mit dabei war eine Turnmannschaft des MPG.

Als Team zusammengefunden hatten sich Jackie Lange, Chiara Beck, Solveig Herrmann (alle Kl. 7) und
Franziska Keck (Kl. 8). Da es das erste Mal war, dass das MPG eine Turnmannschaft stellte waren alle
Teilnehmer sehr aufgeregt und gespannt auf das, was sie erwartete.

Die Mädchen mussten einen Vierkampf aus Reck-, Balken-, Boden und Sprung turnen. Leider waren
nur 4 Schülerinnen in der Mannschaft so dass man ohne Streichwertung auskommen musste.

Sorge machten auch die geforderten Pflichtübungen, da die Mädchen vorwiegend Kür turnen. Trotz
dieser Umstände turnten die Vier einen bravourösen Wettkampf ohne Stürze und wurden souverän
Kreismeister. Im Finale belegten sie den undankbaren vierten Platz ganz knapp hinter dem MPG-
Schorndorf.

Im nächsten Jahr möchte das junge Team wieder angreifen und dann auch den ersehnten
Podestplatz erturnen.