Nach der gestrigen Übung „Laurenzia“ in den Gondeln wurde heute von der halben Jahrgangsstufe Laurenzia lautstark auf den Pisten als Rhythmushilfe gesungen. Leider half es nicht beim Wetter. Die Sonne kam gegen die Wolken nicht ancry. Dafür konnten wir heute das Fahren nach Gefühl üben, was uns weit nach vorne gebracht hat.

Die Anfänger sind heute das erste Mal im Dinopark gesichtet worden und kommen mit ihren längeren Skiern so gut klar, dass ein Anfänger ab morgen sogar bei den Fortgeschrittenen fahren darflaughing. Bei denen hat die Gruppe Benni heute schon die schwerste Piste im Skigebiet gemeistert. Die Gruppen Kunz und Altenborg haben heute nach dem Skifahren Videos von ihrer Fahrweise angeschaut: top!

Heute Abend wird noch gebastelt und Monopoly um Süßigkeiten gespielt.

Bis morgen!