Auch in diesem Jahr haben wieder 130 Schüler des Max-Planck-Gymnasiums die große Herausforderung angenommen und am europaweiten Sprachwettbewerb „The Big Challenge“ teilgenommen.

Bei diesem Wettbewerb geht es darum, abgestuft nach Klassen, seine Englischkenntnisse in den Themenfeldern Wortschatz, Grammatik und Landeskunde zu messen. Viele MPG Schüler lagen weit über dem Durchschnitt, besonders bei den Teilnehmern der Klasse 6. Eine herausragende Position nimmt z.B. Dennis Wosnjak aus der Klasse 5b mit hervorragenden 333.75 von 350 möglichen Punkten ein. Es ist der 10. Platz in Baden-Württemberg. Der Durchschnittswert aller teilnehmenden Fünftklässler deutscher Schulen liegt bei 240 Punkten.

Jeder teilnehmende Schüler erhält eine Urkunde und ein Geschenk und für die Besten gibt es attraktive Zusatzpreise. Im nächsten Jahr hoffen wir auf noch mehr Teilnehmer.