Am Sonntag fand der 20. Stadtlauf in Heidenheim statt. Auch dieses Jahr nahmen wieder viele Schüler:innen unserer Schule teil. Danke an alle, die für das MPG angetreten sind und unsere Schule repräsentiert haben.

Einige unserer Sportler:innen haben es sogar unter die ersten zehn Plätze geschafft:
Bei den Schülerläufen belegte Felix Baßmann (5a) bei der männlichen U12 den sechsten Platz und Marko Zeba (5a) den zehnten Platz. In der männlichen U14 holte Felix Schier (5d) den dritten, Oliver Kopi (6c) den vierten, Sebastian Saur (6a) den fünften und Julian Huber (6b) den sechsten Platz!
In der männlichen U14 belegte Patrick Andiel (7b) den siebten und Julian Andiel (7b) den zehnten Platz. Arthur Zhekov (8c) holte in der U16 den vierten Platz für das MPG.
Des Weiteren konnte sich Lisa Heyer (6a) in der weiblichen U14 (2012)  auf den vierten Platz und Nele Fuchs (6c) auf den fünften Platz durchsetzen. Lilli Bangrazi (6b) holte in der weiblichen U14 (2011) den dritten und Elisaveta Zhekova (6b) den achten Platz für das MPG.
Greta Kopi (8b) konnte in der weiblichen U16 den sechsten Platz und Ecre Selin Kenar (7a) den neunten Platz sichern. Tina Riedling (KS2), die schon seit vielen Jahren beim Stadtlauf für das MPG antritt, sicherte in ihrer Altersklasse U20 den ersten Platz.

Auch beim 5km Lauf gingen dieses Jahr einige Teilnehmer:innen für das MPG an den Start: In der weiblichen U16 belegten Lara und Neele Schmidt (beide 8b) den ersten und den zweiten Platz!
Bei dem 5km Lauf der männlichen U12 startete Luis Bolsinger (5d) und belegte den siebten Platz. Bei der weiblichen U12 konnte Charlotte Jester-Zürker (5c) den zweiten Platz für das MPG erreichen. Julian Sievers (7a) erreichte bei der männlichen U14 den neunten Platz.

Das MPG gratuliert allen Läufer:innen recht herzlich – vielen Dank, dass ihr uns so zahlreich vertreten habt. Herzliche Glückwünsche an alle!