Max-Planck-Gymnasium

„Andorra – und plötzlich bist du, wie sie sagen“ - Theaterstück der Klasse 10b

Wir, die Schüler der Klasse 10b, haben letztes Schuljahr das Theaterstück „Andorra“ von Max Frisch gelesen. Da wir das Thema sehr interessant und wichtig fanden, aber das Original ziemlich altmodisch klingt, haben wir uns entschlossen, das Stück moderner umzuschreiben.
Also haben wir viel Zeit investiert, um die einzelnen Bilder (Kapitel) umzuschreiben. Als dann alle Rollen vergeben waren, begannen die anstrengenden und teils chaotischen Proben…
Die Aussage des Originals blieb die Gleiche, nur die Geschichte drum rum interpretierten wir neu, ins Jahr 2014.
Im Kern geht es um die Diskriminierung eines unschuldigen Juden, der nach und nach so wird, wie alle sagen…
Auch wenn es teilweise nicht danach aussah, freuen wir uns jetzt umso mehr, dass wir das Stück am Donnerstag, den 27.11.2014 um 19:30 Uhr und am Freitag, den 28.11.2014 (speziell für die Schüler der Klasse 8 bis Kursstufe) vorspielen können.

Wir freuen uns über Euer Kommen!


© 2021 Max-Planck-Gymnasium Heidenheim. All Rights Reserved.