Max-Planck-Gymnasium

"Be smart" - Gewinner

Am Freitag den 18.09.15 machte sich die Klasse 8a des Max-Planck-Gymnasiums Heidenheim auf in die Voith-Arena zum Spiel des 1. FC Heidenheims gegen RB Leipzig. Es waren spannende 90 Minuten, die mit 1:1 ohne klare Entscheidung endeten. Der ein oder andere Schüler und Lehrer hat lautstark zu diesem zufriedenstellenden Ergebnis beigetragen.

 

In der Halbzeit genossen die meisten von uns mit einer obligatorischen Stadionwurst zur Stärkung die Fußballatmosphäre. Die Karten für das Spiel bekamen wir durch das Gewinnspiel zum Projekt „Be smart don’t start“ - Stolz konnten wir die wöchentliche Frage: „Hat jemand geraucht“ verneinen und so einen tollen Fußball-Abend gewinnen.

Es lohnt sich also nicht zu rauchen und mitzumachen – das haben uns auch die Jungs auf dem Platz gezeigt, die die ganze Zeit tapfer gekämpft und Ausdauer bewiesen haben. Obwohl es leider nicht zum Sieg gereicht hat, war es ein schönes Erlebnis für die ganze Klasse, sodass am Schluss sogar auch alle Mädchen begeisterte Fußballfans waren.

An dieser Stelle natürlich auch einen herzlichen Dank an die AOK und das Landratsamt Heidenheim für die Aufklärung und die Karten!


© 2021 Max-Planck-Gymnasium Heidenheim. All Rights Reserved.