Max-Planck-Gymnasium

Weihnachtsfeier der Klasse 6a

Geschrieben von Uwe Altenborg

Es sollte eine außergewöhnliche Weihnachtsfeier sein und doch ein wenig traditionell mit Liedern bzw. Gedichten. Angeregt durch die "Jungen Dichter und Denker", die bekannte Weihnachtslieder als Rap aufnahmen, wurde die Weihnachtsrap-Spezial-Ausgabe mit den Juroren einer allseits bekannten Talent-Scouting-Sendung initiiert.


Mit großem Eifer gingen die Jungen und Mädchen bereits zwei Wochen vor dem Auftritt an das Dichten und Choreographieren ihrer Weihnachtsraps. Ein regelrechter Wettkampf um die beste Show entbrannte. Die Klassenleitungen Frau Manuela Techert  sowie Herr Uwe Altenborg brauchten zu keiner Zeit helfend eingreifen. So konnten 5 Gruppen einen Rap zu Weihanchten darbieten. Vor den Augen der Juroren Sylvie van der Koch und Motzi Herbst - Diedder Rendle konnte aufgrund technischer Probleme mit dem Helikopter erst kurz vor Ende der Sendung eingeflogen werdeen - gaben die Jungen und Mädchen nun Alles. Kleine Patzer wurden von der Jury auch mal großzügig übersehen.

Gewonnen haben am Ende alle. Und am Ende wurden die mitgebrachten Kekse genossen.

 

 


© 2022 Max-Planck-Gymnasium Heidenheim. All Rights Reserved.