Max-Planck-Gymnasium

Flaschen weg fürn guten Zweck!

Mit diesem Slogan beteiligt sich die Klasse 5b an einem Wettbewerb der Stiftung „Kinderland Baden-Württemberg“. Nach einem Drehbuch von Silvan Laidler und Dominik Plitz entstand unter deren Regie und kundiger Kameraführung ein eindrucksvoller Film, der als Bewerbung bei der Stiftung eingereicht wurde.

 

 Die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg will mit dem Preis dazu beitragen, dass die kreativen, künstlerischen und sozialen Talente der Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen aller weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg gewürdigt und einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden.

Egal, ob sich die Schülerinnen und Schüler im kreativen Bereich verwirklichen oder ein soziales Projekt verfolgen - Fähigkeiten, die man nicht mit Zensuren messen kann, zu entdecken und zu fördern, ist ein wichtiger Motivationsfaktor für alle jungen Menschen. Deshalb hat die Stiftung Kinderland, eine Unterstiftung der Baden-Württemberg Stiftung, den Schülerpreis Baden-Württemberg initiiert.

Mit Feuereifer sammeln alle Schülerinnen und Schüler der 5b bis Weihnachten im Schulhaus und auf dem Schulgelände herumliegende Pfandflaschen. Das dient nicht nur der Müllvermeidung, sondern das eingelöste Pfand kommt einem sozialen Projekt in Norduganda zugute, das von einem sehr rührigen Verein in Königsbronn betreut wird. Die Hauptinitiatorin, Frau Dingler, besuchte uns auf Einladung einiger Schülerinnen, die sie persönlich kennen, im Unterricht und erzählte mit vielen Bildern anschaulich von ihrer Arbeit. Nun war vollends klar, dass wir einen Beitrag für die Kinder in Uganda leisten wollen.


Seit 1996 unterstützt Helene Dingler mit einem kleinen Team Missionsstationen in Norduganda, die Comboni-Missionar Pater Josef Gerner leitet. Zuerst Kitgum mit dem St. Josefs Hospital und die Pfarrei Omiya Anyima mit 22 Außenstellen. Viele weitere Einrichtungen kamen im Laufe der Jahre dazu. Das Waisenhaus St. Jude, eine Handwerkerschule und ein Health-Center in Gulu, die große St. Theresia-Mädchenschule in Kalongo, das Babyhome in Lira, ein Health-Center und das Holy-Family-Hospital, ein armseliges Krankenhaus in den Bergen an der Grenze zum Kongo.

Wöchentlich gehen Pakete mit Verbands- und Schulmaterial und sonstigem nach Norduganda. Zudem werden vierteljährlich ca. 50 bis 60 Bananenkisten mit Hilfsgütern über die Hilfsorganisation MIVA in Österreich per Container nach Norduganda gebracht. Außer den Sachspenden wird auch Geld für Schulgebühren und Schulspeisung besonders für ehemalige Kindersoldaten und Waisen überwiesen.

Nach 20 Jahren Bürgerkrieg hat nun die Nachkriegszeit begonnen und die Bauern, die jahrelang in Camps leben mussten, versuchen nun wieder, ihre Felder fruchtbar zu machen. Durch Spendengelder einer Sonderaktion im Frühjahr 2010 konnten bisher schon mehrere Ochsengespanne angeschafft werden, die eine große Hilfe für die Bauern sind.

Die diesjährige Sonderaktion konzentrierte sich auf die Beschaffung von Stockbetten und Schulmöbeln für Pater Gerners neu erbaute Sekundarschule in Omiya Anyima. Ein Stockbett kostet 100 €, ein Schülerpult 50 €.

Die Schulgemeinschaft des MPG ist herzlich eingeladen, bei unserer Aktion mitzuhelfen.

Also, sei keine Flasche- sammle Flaschen und gib sie im Klassenzimmer der 5b (Raum 146) ab! Wir nehmen auch Pfandflaschen, die nicht aus dem Schulautomaten stammen.

Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt 5b
Flaschenprojekt...
Flaschenprojekt 5bFlaschenprojekt 5b


© 2021 Max-Planck-Gymnasium Heidenheim. All Rights Reserved.