Max-Planck-Gymnasium

Klasse 7b: Schnelltests, Upcycling und Musikunterricht

Dreimal in der Woche Schnelltests für die ganze Klasse – da fällt eine Menge Müll an. „Warum alles wegwerfen?“ dachten sich ein paar kreative Köpfe aus der 7b und bastelten aus den Röhrchenhalter-Schachteln bunte Shaker. Und so geht’s: Die mitgelieferten Entfeuchter-Kügelchen in die Schachtel einfüllen, Loch zukleben, bunt bemalen oder bekleben – fertig. Für abwechslungsreiche Sounds einfach das Füllmaterial ändern: Nüsse, Büroklammern, Steinchen, Nudeln, Sand…

Bald war die ganze Klasse im Bastelfieber. Corona-Shaker-Erfinder Burak sorgte für das Highlight und baute die Schachteln aller Jungs zu einem Riesen-Shaker zusammen. Nun kann der derzeit etwas triste Musikunterricht durch diverse Shaker-Rhythmen aufgelockert werden und das Singverbot lässt sich verschmerzen.

P.S.: Die Adventszeit naht. Wie wäre es mit einem Adventskalender aus Schnelltest-Schachteln?

© 2021 Max-Planck-Gymnasium Heidenheim. All Rights Reserved.