MPG digital  

   

CheckUp 6a_4  

   

Ferienkalender  

Ferienübersicht und A-B-Schulwochen: der MPG-Ferienkalender

   

Partner und Zertifikate  

  

   

Rechtliche Hinweise  

   

Es war kein beneidenswerter Tag für die Veranstalter: durch technische Probleme wurden bei den Schülerläufen die Laufzeiten nicht automatisch auf das Computersystem übertragen. Alle Zeiten mussten manuell aus dem Zielvideo ausgelesen und auf jeden einzelnen Starter übertragen werden, wodurch die Siegerehrungen für die Schülerläufe "improvisiert" wurde.

 

Dennoch muss man sagen, dass die Veranstalter bis dahin - wie in den letzten Jahren auch - eine Schülerlaufveranstaltung mit hohem organisatorischen Geschick auf die Beine gestellt haben.

Und genau das ist der Grund, weswegen 98 (!) MPG-Schüler an den 1km-Läufen teilgenommen haben. Die Stimmung war fantastisch. Beim Warten auf die Siegerehrung lief der letzte Marathonläufer durch das Ziel, der lautstark von der MPG-Menge für seine tolle Leistung angefeuert wurde.

Auch die MPGler konnten ihre Stärke zeigen. Ab dem Lauf für die Jahrgänge 2001/2002 sind viele Top6-Plätze von unseren Schülern belegt worden. Schade nur, dass durch die Probleme die Siegerehrung nicht den passenden Rahmen fand.
Das wird laut Aussage von den Organisatoren nach der zeitaufwendigen manuellen Auswertung in den einzelnen Schulen nachgeholt. "Ehre wem Ehre gebührt!" lautet hier das Motto.

Ob der Goldene Laufschuh als teilnahmestärkste Schule zum dritten Mal vom MPG gewonnen wurde, steht noch nicht fest. Angesichts des MPG-Teilnehmerrekords sind die Zweifel allerdings eher gering.

Und im nächsten Jahr knacken wir die 100er-Marke!