Projekttage 2019  

Auch Dank mehreren externen Anbietern ist es gelungen, die Vielfalt des Angebotes für unsere Projekttage am Mo 22. bis Do 25.Juli 2019 zu erhalten.

Eine Übersicht über die Projekte finden Sie HIER als pdf-Datei (ca. 14 MB).

   

Sommerkonzert  

Mittwoch, 10.07.2019
19 Uhr
Unteres Foyer

   

Problem des Monats  

   

Checkout  

   

Ferienkalender  

Die Volksbank Heidenheim eG stellt dankenswerterweise den Ferienkalender 18/19 zur Verfügung.

   

Partner und Zertifikate  

  

   

Rechtliche Hinweise  

   

Schon zum fünften Mal führten Schülerinnen und Schüler in einer Veranstaltung am 22.06.2018 im MPG technische Projekte vor. Zu Besuch war zu dieser Veranstaltung auch eine Schülergruppe vom Schubart-Gymnasium in Aalen. Der Seminarkurs Technik wird dort geleitet von Frau Möbius, die Schülerinnen und Schüler des MPG werden bei der Durchführung der Projekte von Herrn Dr. Möbius betreut.

 


Ausgewählte Teams und auch Einzelpersonen hatten die Gelegenheit vor fachkundigem und interessiertem Publikum ihre Projektarbeit zusammen mit  ihren Ergebnissen vorzuführen. Vorgestellt wurden die unterschiedlichsten Produkte und Ideen. So erklärte ein Florian Janot aus Aalen, wie ein Smarthome die digitale Steuerung von unterwegs ermöglichen soll. Julia Benning führte die Funktionsweise ihres Intelligenten Einkaufswagens vor. Die zusätzliche technische Ausstattung des Wagens soll Unfälle und Schäden, die durch das Wegrollen entstehen, verhindern. Türen sicher elektronisch zu verschließen war das Ansinnen von Kai Krull. Er deckte Sicherheitslücken von bestehenden Systemen auf und stellte seine Lösung vor. Zu guter Letzt  waren Pascal Reu, Konradin Schönborn und Moritz Wälther an der Reihe. Ihre Aufgabenstellung war die Entwicklung einer Tablettenbox, die Ihren Besitzer an die Einnahme von lebenswichtigen Medikamenten erinnert. MOTABO – mobile Tablettenbox – nannten sie ihre Entwicklung, die sie dem Publikum gemeinsam vorstellten.
Es war ein interessanter Nachmittag. Ein herzlicher Dank gilt der Referentin und den Referenten sowie Frau und Herrn Möbius für die zeitintensive Betreuung der Projektarbeiten. Die neuen Schülerinnen und Schüler der Schüler-Ingenieur-Akademie, die im September 2018 wieder startet, wurden an diesem Nachmittag begrüßt und aufgenommen.
Ihnen wünsche ich viel Freude im Seminarkurs Technik und der SIA.

Martina Geiger